Felix Ewald


Felix ist in Ruhlsdorf auf dem Ewaldhof seiner Eltern, mit Pferden aufgewachsen. In seiner Ausbildung zum Pferdewirt und Bereiter wurde er durch das Haupt. und Landgestüt Neustadt/Dosse bis zur Klasse S geförtdert. Zwei Jahre nach seiner Ausbildung  zog es ihn nach Groß Viegeln,  auf die Anlage von Holger Wulschner. In dieser Zeit konnte er einige internationale Platzierungen und Siege erzielen. Es folgten drei Jahren im westfälischen Sauerland, in denen er in erfolgreichen Ställen, wie Rohe Horses und Stall Müller,  wertvolle Erfahrungen sammeln konnte. 2013 gründete er Sportpferde Ewald und ließ sich auf dem "Gut Wochowsee" nieder.